Tipps für den Trimm dich Pfad in Düsseldorf.

Trimm dich Pfad Düsseldorf
Klimmzug auf dem Trimm dich Pfad im Grafenberger Wald.

Insgesamt fordern in Düsseldorf zwei Trimm dich Pfade heraus. Einer liegt im Grafenberger Wald. Der andere Fitness Parkour verläuft durch den Aaper Wald. Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Beide haben wir ausprobiert. Ein ungetrimmter Erfahrungsbericht.

Trimm dich Pfad in Düsseldorf: Aaper Wald.


Die Anfahrt.

Der Trimm dich Pfad im Aaper Wald lässt sich mit dem Auto und der Bahn problemlos erreichen. Letztere (U72) hält direkt an der Haltestelle „Oberrath“, von wo aus der Fitness Parkour startet. An gleicher Stelle befindet sich ein Parkplatz, um Auto oder Fahrrad abzustellen. Am Ende der rund 1,8 Kilometer langen Rundstrecke landen die Outdoor-Sportler wieder am Ausgangspunkt. Zusammengezählt warten drei Stationen – mit Übungen für den gesamten Körper. Trainiert wird dabei stets mit dem eigenen Gewicht. Vergleichbar etwa mit der Sportart Calisthenics. Anlaufstelle in Düsseldorf ist hier der Calisthenics Park in der Stahlwerkstraße.

Trimm dich Pfad: Übungen und Geräte.

Nach einem kurzen und leichten Aufstieg offenbart der Trimm dich Pfad im Aaper Wald seine erste Station. Vier verschiedene Geräte à vier verschiedene Übungen laden zum Warm-up ein. 

Trimm dich Pfad Geräte
Trimm dich Pfad Düsseldorf
Schwingen am Barren auf dem Trimm dich Pfad.

Hier gilt: Schwingen, Hangeln, Klettern und Schaukeln. An sich sind die Übungen – so wie auf den Schildern beschrieben – recht einfach zu bewältigen. ein Warm-up eben. Dennoch: Je nach Art und Dauer der Ausführung lässt sich das Niveau hochschrauben. So können bereits hier erste Klimmzüge, Dips oder hängendes Beinheben (für die Baumuskulatur) absolviert werden. Fakt ist: Wer sich kurz aufwärmen will, hat in zwei bis drei Minuten alle Geräte hinter sich gelassen. Bis zur nächsten Station sind es rund 500 Meter.

Übungen an der zweiten Station.

Hier angekommen, provoziert das erste Gerät gewissen Spott. Bockspringen. „Kräftigung der gesamten Sprungmuskulatur. Die Sprungböcke eignen sich auch zum Slalomlauf zur Förderung der allgemeinen Geschicklichkeit“, so das Schild. Nun gut. Gekonnt übersprungen widmen wir uns den beiden Geräten für die Rücken- und Bauchmuskulatur. Drei Sätze. Maximale Wiederholungen. Weiter geht´s zur letzten Station im Düsseldorfer Outdoor Gym. 

Die letzten Geräte auf dem Trimm dich Pfad.

Nach knapp einem Kilometer wartet die letzte Übungsstation des Trimm dich Pfads im Aaper Wald. Darunter auch: Turnringe. Was an den Schulsport von früher erinnert, macht mit ein bisschen Kreativität und Geschicklichkeit richtig Laune. Sich einfach mal hängen lassen – kopfüber. Trainiert in jedem Fall die Körperspannung. Versprochen. Erfahrene Turner und Crossfit-Athleten können hier natürlich ihre Vorteile ausspielen und das Ganze professionell gestalten. Mögliche Übungen sind an dieser Stelle Muscle-ups, Knieheben oder Bizeps Curls. Zum Abschluss des Workouts eine hohe Herausforderung. 

Trimm dich Pfad Übungen
Trimm dich Pfad in der Nähe Düsseldorf

Nach einer guten Dreiviertelstunde sind alle Übungen absolviert. Die Muskeln beansprucht. Am Ende des Tages erwartet uns zwar kein Muskelkater – dafür aber verbrannte Kalorien, ein gestärkter Kreislauf sowie das gute Gefühl, Sport an der frischen Luft gemacht zu haben. Wer sich maximal auspowern und den Trimm dich Pfad gegnerisch gegenübertreten will, muss sich selbst die Messelatte entsprechend hoch legen. Mehr Wiederholungen. Schwierigere Übungen. Zusätzliche Gewichte an den Beinen. Die nötigen Voraussetzungen, sich an unverbrauchten Geräten zu trimmen, sind auf jeden Fall gegeben.   

Trimm dich Pfad in Düsseldorf: Grafenberger Wald.


Die Anfahrt.

Der „Klimmzug Trimmparcour“ im Grafenberger Wald – rund 15 Minuten Fußweg vom Aaper Wald entfernt – hat seine Hürden: Ihn in dem verwinkelten Waldstück zu finden, kann seine Zeit dauern. Spaziergänger und Hundehalter geben zwar gerne Auskunft, doch den Pfad richtig genau eingrenzen, weiß in dem Fall niemand so wirklich. Vielleicht liegt es daran, dass die Übungen relativ bunt verteilt sind, der Parkour aus unterschiedlichen Richtungen erreichbar ist und es deshalb keinen festen Startpunkt gibt. Zur besseren Orientierung: Auf Höhe des Spielplatzes am Grafenberger Höhenweg bietet es sich an, zu starten. In dem Fall das Auto an der Rennbahnstraße parken und den „Trotzhofweg“ zu Fuß einschlagen. Ansonsten mit der U73 bis „Auf der Hardt/LVR-Klinikum“ fahren und von hier aus losziehen.

Trimm dich Pfad: Übungen.

Trimm dich Pfad Grafenberger Wald

Zwischen Plagbergwiese und Spielplatz liegen bereits die ersten Geräte des Trimm dich Pfads. Klettern und Klimmzüge – so die Aufforderung. Was schnell auffällt: Die Schilder sind ausführlicher beschrieben als beim Pendant im Aaper Wald. So werden Empfehlungen für die Anzahl an Wiederholungen geben. Dazu visualisieren mehrere Bilder die korrekte Ausführung. Das trifft allerdings nicht auf alle Übungen des Pfades zu. Mitunter ist die Ausschilderung des Weges auch professionell getarnt, sodass die eine oder andere Übung auf den 1,9 Kilometern vielleicht übersprungen wird. Dennoch: Wer die Augen danach aufhält, sollte an jeder Station vorbeikommen. Dabei erwarten die Sportler nicht nur verankerte Geräte aus Stahl und Kunststoff. Auch Holz spielt hier eine große Rolle – was das Ganze noch rustikaler und authentischer gestaltet. So befindet sich an der einen Stelle ein langer Baumstamm in horizontaler Position, der sich zum Dehnen eignen. An anderer Stelle liegen geschliffene Holzbalken bereit, um sie sich auf den Nacken zu legen und mit Ausfallschritten oder Squats den Rumpf zu trainieren. Vorbei an Beinpresse, Barren und Dip-Station schließen Klimmzugstangen die Runde ab. 

Fazit: Trimm dich Pfad als gutes Outdoor Gym in Düsseldorf.

Letztendlich sind beide Trimm dich Pfade eine gelungene Alternative zum Fitnessstudio. Die Geräte sind allesamt in gutem Zustand, lassen sich intuitiv bedienen und helfen dabei, den 2-Kilometer-Run aufzupeppen. Im Grafenberger Wald warten insgesamt – im Vergleich zum Aaper Wald – mehr Übungen, die auf eine Vielzahl an Stationen aufgeteilt sind. Dafür fällt es an der einen oder anderen Stelle, den Zugang zum Parkour zu finden – bzw. die Route zu halten. Wer den Trimm dich Pfad jedoch einmal erfolgreich absolviert hat, sollte beim nächsten Mal keine Orientierungsprobleme mehr haben. In diesem Sinne: happy Workout! 

Mehr Sport aus Düsseldorf.


5 gute Gründe für Pole Dance in Düsseldorf.

Zum Probetraining bei Sport im Park in Düsseldorf 2020.

Basketball in Düsseldorf: 9 ideale Streetball Courts.