Ping Pong in Düsseldorf: Wo Tischtennisplatten sind.

tischtennisplatte düsseldorf

Tischtennisplatten gibt es in Düsseldorf an vielen Ecken. Ground-d. hat die Orte gesammelt, an denen ihr überall Ping Pong spielen könnt. Darunter öffentliche Spielplätze – aber auch geheimere Orte, die zum Match einladen.

Tischtennis spielen in Düsseldorf.


Ping Pong Map für Düsseldorf.

Tischtennis als Sport gehört fest zu Düsseldorf. Nicht nur, dass unsere Stadt den Deutschen Rekordmeister Borussia Düsseldorf beheimatet. Auch Amateure, Freizeitspieler und Freunde der frischen Luft können sich die Bälle um die Ohren jagen. Auf der interaktiven Karte lauern Tischtennisplatten in Düsseldorf, die sich in deiner Nähe befinden. Bei den meisten handelt es sich um Beton-Tischtennisplatten. Während Stadtmitte noch Nachholbedarf hat, warten umso mehr Platten in den umliegenden Bezirken. Vor allem Unterbilk, Friedrichstadt und der Norden Düsseldorfs – also Derendorf, Düsseltal und Pempelfort – zählen viele Adressen. Per Klick erscheint der exakte Standort sowie die Anzahl an Tischtennisplatten.

Die besten Tischtennisplatten in Düsseldorf.

Zustand und Beschaffenheit der einzelnen Platten unterscheiden sich teilweise. Gleiches gilt für die Bedingungen drumherum – also Lage, Bekanntheit oder Menschenaufkommen. Deshalb zeigen wir unsere drei Lieblingsplatten, die in einer sehr guten Verfassung sind und gerne auch mal frei bleiben! 

Das Tischtennis-Trio in Oberkassel.

Die drei Tischtennisplatten auf der Salierstraße 37 in Oberkassel sind in einem top Zustand. Eben und glatt beschichtet halten sie sich schadlos. Im Herbst bedeckt zwar kein Laub die Spielfläche, dafür bleibt der Ort vor Regen und Schnee ungeschützt. Der umliegende Spielplatz verführt eher zum Kicken oder Basketball, sodass mindestens eine der Platten in der Regel frei bleibt.

Tischtennis plus Büdchen-Bier @ Florabar

Die Florabar in Oberbilk und im Florapark sind beliebte Spots im Sommer – mitunter bekannt durch die Open-Air-Events „Florabeats“. Wer die Runde Tischtennis mit einem kühlen Drink verbinden möchte, findet die besten Voraussetzungen im Unterbilker Florapark. Rund 100 Meter trennen hier Büdchen von zwei Steinplatten, die bis zum späten Nachmittag die Sonne trifft.

Ping Pong in schönster Waldkulisse.

Einsam und alleine steht sie am Rand des Aaper Waldes. Im Bauenhäuser Weg, um genau zu sein. Eine Platte aus Stein, die ihren Dienst zweifellos erfüllt. Pollen, Blätter, Regen und Schnee sammeln sich zwar ungestört auf ihrer Oberfläche, dafür ist der Belag nach wie unbeschädigt. Für den nächsten Waldspaziergang also unbedingt die Ping Pong Schläger einpacken. Es lohnt sich!


Darüber hinaus stehen einwandfreie Platten am Hermannplatz. Inmitten des Hofgartens könnt ihr auf dem Spielplatz Inselstraße gut zocken. Und für den Fall, dass das Wetter nicht mitspielen sollte:

Geheimtipp: Indoor Tischtennis @ Freizeitpark Ulenbergstraße.

Der Freizeitpark an der Ulenbergstraße in Bilk hat viel zu bieten: Volleyballfelder, ein Platz für Fußball-Tennis, Torwände und Bolzanlagen. Hier entstand damals auch der erste Skatepark in Düsseldorf. Was viele nicht wissen: In der Halle vor Ort kann kostenlos Tischtennis und Tischfußball gespielt werden. Dazu warten Trimmgeräte. Sogar Grillplätze stehen bereit, die ihr vorab jedoch reservieren müsst. Geöffnet hat die Halle in den Sommermonaten jeden Tag bis 21.00 Uhr. Von November bis Februar bis 18.30 Uhr. Da die Tischtennisplatten das gesamte Jahr ein Dach über dem Kopf haben, sind sie in einem entsprechend tadellosen Zustand. Bei Regen und Kälte ist das Ganze also eine gute Möglichkeit, um dennoch eine Runde Ping Pong in Düsseldorf zu spielen. 

Mehr Sport aus Düsseldorf.